Abenteuer Collage und Marmormehl – 17.03.-18.03.2018

Zu erst suchen wir ein Motiv, eine Inspiration über Fotografie (mitgebrachte Ausdrucke von mir) Entweder werden die im Ganzen übernommen oder mit dem Winkel Motiv gesucht. Das soll uns dazu dienen, die erste Schritte einfacher zu machen und loszulegen ohne Angst vor der weißen Leinwand.

Unsere gefundene Motive dienen uns gleichzeitig als Collage.
Die Collage ist eine Brücke zwischen der Zwei- und Dreidimensionalität des Bildes.

Eine Collage (von frz.: coller – kleben) ist zum einen die Technik der Bildenden Kunst, bei der auf einen Untergrund verschiedene Materialien (zum Beispiel Papier, Stoff, Fotos) geklebt werden, zum anderen bezeichnet man damit auch das auf diese Weise entstandene Kunstwerk.

Durch die Kombination alltäglicher Materialien und Impressionen wie eigene Texte oder Fotos wollen wir unseren Bildern eine eigene / unsere Handschrift geben.
Wir werden mit Zeitung, Papier und anderen Bildgrunden arbeiten, diese neu aufbauen und wider zerstören. Das Zerstören erfolgt z.B. durch verdecken / oder teilweise verdecken mit Marmormehl.
Dadurch bauen wir eine weitere Dimension auf unserem Bild.

Bevorzugte Formate 80 x 80 oder kleiner, Leinwand oder Holz

Kosten: 250,- Euro incl. Getränke und kleinem Frühstück.
Kurs-Dauer: 2 Tage jeweils 10-16 Uhr (1 Stunde Mittagspause).

Die Materialliste erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Von Ihnen mitzubringen sind gute Laune, Spaß am Experimentieren,
Bitte melden Sie sich zum Kurs telefonisch (0177 8760010) oder über das Kontaktformular an.

There are no comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart